2004/2005  |  Spielberichte  |  2. Mannschaftzurück
Spielberichte 2. Mannschaft << Saison 04/05 >>
Übersicht | Alle
1 | 2 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33| 34
11. Spieltag Union Vilsendorf - VfL Theesen II 1:2 07.11.2004
Glücklicher Sieg im hart umkämpften Derby

11 Fotos
In einer weitesgehend ausgeglichenen Partie erwischte der VFL II den besseren Start und gab in den ersten 20 Minuten den Ton an. Nach 2-3 guten Offensivaktionen sowie einem vermeintlichen Abseitstor durch Benno Kassing ging der VFL durch Zoran Stajic (nach Zuspiel von Benno Kassing) in Führung. Diese Führung hielt jedoch nicht lang an. Nach einer Fehlentscheidung des sehr kleinlich pfeiffenden Schiedsrichters gab es Freistoß für Vilsendorf auf der rechten Seite, aus gut 30-35 Meter Torentfernung. Ein strammer Aussenrist-Schuß von Spielertrainer Ferrit Durdu schlug neben dem kaum reagierenden und sichtlich überraschten Theeser Torhüter Stefan Goldbeck ein. Fortan wurden auf Theesener Seite fast alle Zweikämpfe verloren und man tat sich schwer aus der eigenen Hälfte zu spielen. Nach der Halbzeit fassten sich die Theesener wieder ein Herz und versuchten wenigstens kämpferisch dagegen zu halten. Dadurch wurden wieder Zweikämpfe gewonnen und es lief fortan auch spielerisch wieder etwas besser. Vilsendorf wurde weitesgehend in die eigene Hälfte gedrückt und zu Fehlern gezwungen. Belohnt wurde das engagierte Auftreten in der 80. Minute mit dem 2:1. Geblendet durch die tiefstehende Sonne verunglückte der Kopfball von Daniel Fleer nach Hereingabe von Jens Lamm zu einer Bogenlampe. Björn Borm köpfte den am 5er-Eck herunterfallenden Ball zum viel umjubelten Führungstreffer ein (noch durch einen gegnerischen Spieler abgefälscht). Die letzten Minuten wurden wiedermal zu einer Zitterpartie, weil Vilsendorf natürlich auf den Ausgleich drängte. In der letzten Minute klärte Daniel Turek per Kopf in aller höchster Not auf der Torlinie.
Insgesamt ein sehr glücklicher und wichtiger Erfolg für die zweite Mannschaft des VFL Theesen die somit die Tabellenführung verteidigt.

Autor: Björn Borm
Hendrik Franz , 15.11.2004
Goldbeck - Brandt, Fleer, Goltz - Neugebauer, M.König (Ausw.), Kassing, Jung (Ausw.) - Stajic (1 Tor) - Bj.Borm (1 Tor), Lamm
Einw.: Turek, Wiese ...mehr
 
Credits    Changelog    © 2000-2011 Steinmanns.de